Willkommen in der BBQ Lounge

Willst Du mit uns "Grillen & Chillen" ? Dann registriere Dich noch heute !

  1. Liebe Gäste - Die genialen Galeriebilder in unseren Beiträgen oder Anhänge in voller Größe könnt Ihr sofort nach Eurer kostenlosen Registrierung sehen ! Die geht schnell und tut gar nicht weh... Top! Jetzt Registrieren ! Top!

Dopf Erbsensuppe

Dieses Thema im Forum "Dutch Oven Lounge" wurde erstellt von Sir Kuddel, 8 Dezember 2019.

  1. Draußen ist Scheißwetter, was passt da besser als 'ne ordentliche Suppe.

    Beim Rezept habe ich mich an der Variante vom Master Sir B. aus dem anderen Universum entlang gehangelt.

    Zutaten:
    500 g Schälerbsen
    200 - 300 g Bacon
    Kassler & Bauchfleisch nach belieben
    ggf. auch noch Bockwurst nach Wahl
    ca. 120 g Sellerie
    ca. 120 g Karotten
    ca. 180 g Lauch
    ca. 200 g Kartoffeln
    ca. 100 g Zwiebeln
    2 Lorbeerblätter
    1 TL Senf
    2 TL Majoran
    2 TL Gemüsebrühe
    1 TL getrocknetes Maggikraut ( Liebstöckel )
    Pfeffer aus der Mühle
    Muskat

    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  1 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  2 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  3

    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  4
    Zubereitung:
    Erbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Das Einweichwasser nicht wegschütten.

    Baconwürfel in Sonnenblumenöl anschwitzen. Gehackte Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten.
    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  5 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  6 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  7 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  8 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  9 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  10
    Die gewürfelten Karotten und Sellerie sowie den in feine Streifen geschnittenen Lauch hinzufügen. Außerdem die in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln sowie die eingeweichten Erbsen ebenfalls hinzufügen.
    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  11 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  12 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  13 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  14
    Nun die Gewürze, Senf, Brühpulver und das Fleisch im Ganzen hinzufügen. Mit dem Einweichwasser aufgießen bis alles bedeckt ist und etwa 2,5 Stunden köcheln. Zwischendurch Flüssigkeitsstand überprüfen und umrühren.
    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  15 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  16 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  17
    Kann auch länger dauern. Am besten Bissprobe bei den Erbsen machen. Abschmecken - ggf. nach Belieben nachwürzen.



    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  18
    Kurz vor Ende Bauch und Kassler entnehmen und in Würfel kleinschneiden. Ich habe in dieser Phase mal kurz den Zauberstab im Dopf kreisen lassen, um mehr Sämigkeit zu bekommen. Das lässt sich am besten machen, wenn das Fleisch nicht schon vorher gewürfelt wurde.
    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  19 Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  20
    Fleisch wieder in den fertigen Eintopf und nochmal erwärmen. Ordentlich umrühren, damit alles schön vermengt ist.
    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  21
    Guten Appetit.
    Sir Kuddel@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  22

    Der Ranzen spannt noch ganz schön....:sabr:sabr
     
    Vaddi, chili-sten, HauRuck und 3 anderen gefällt das.
  2. Der Eintopf is amtlich ! :sabr:sabr:sabr
     
    Sir Kuddel gefällt das.
  3. :sabr:sabr:sabr:sabr
    Was könnte es an Tagen wie heute Besseres geben :bbqvk
     
    Sir Kuddel gefällt das.
  4. Moin Carsten,

    ein sehr schöner ErbseneinDOpf :sabr :sabr :sabr

    :beer
     
    Sir Kuddel gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  • Wer sind denn die ?

    Wir sind eine Gemeinschaft von BBQ-Wütigen, die es sich gerne auch zuhause gut gehen lassen. Lockere Atmosphäre, Toleranz und Lebensfreude sind unser Motto. Registriert Euch, kommt rein und seid Teil einer tollen Community !
  • Kauft uns bitte KEIN Bier ! Wir saufen schon genug....

    Wenn Euch die BBQ Lounge gefällt und Ihr einen Beitrag leisten wollt, dann spendet doch einfach was für's Forum. Wir garantieren, dass wir uns daran nicht persönlich bereichern, sondern alle Spenden für die lfd. Forenkosten verwenden. Evtl. Überschüsse werden für die Allgemeinheit investiert, z.B. für Forenevents oder Wettbewerbe.

    Spenden!
XenForo spam blocked by CleanTalk.